Positionierungsfahrten – Kreuzfahrten um die halbe Welt zum Schnäppchenpreis

Viele Kreuzfahrtschiffe wechseln zweimal im Jahr das Gewässer. Sie haben unterschiedliche Sommer- und Winterrouten. Nordsee, Ostsee und das Mittelmeer sind z.B. eher etwas für die Sommermonate; im Winter geht es dann in die Karibik, nach Südafrika oder Südamerika. Die Fahrten im Frühjahr und Herbst von einem Einsatzort zu anderen Einsatzort so genannte Positionierungsfahrten (auch als Überführungsfahrtenfahrten oder Repositioning Cruise bezeichnet)

Weiterlesen

Barrierefreie Schiffsreisen

Eine Schiffsreise kann auch für Menschen mit körperlichen Einschränkungen ein erholsamer Urlaub sein und darüber hinaus die Möglichkeit bieten, auf bequeme und komfortable Weise viel von der Welt zu sehen. Vorausetzung ist eine sorgfältige Reisevorbereitung. Dazu gehört die Wahl der Reederei, des Schiffes und der Route.  Barrierefreiheit auf modernen Kreuzfahrtschiffen Moderne Kreuzfahrtschiffe sind in der Regel weitgehend barrierefrei. Allerdings gibt

Weiterlesen

Fragen an RUNA REISEN, Spezialanbieter für barrierefreie Schiffsreisen

Unser Gesprächspartner Falk Olias ist geschäftsführender Gesellschafter des barrierefreien Reiseveranstalters RUNA REISEN und verantwortlich für die Bereiche Beratung und Verkauf. Zudem ist er zertifizierter Erheber für das Qualitätssiegel „Reisen für alle“. DieSchiffsreise: Herr Falk, erfüllen alle als “barrierefrei“ beworbenen Kabinen die gleichen Standards? Falk Olias: Nein! Das ist stark abhängig von der Reederei und dem Schiff. Gibt es grundsätzlich Unterschiede

Weiterlesen

Ärmelkanalreise mit der Vasco da Gama

Authentischer Reisebericht, Erfahrungen und Bewertungen Trotz oder gerade wegen des drohenden Brexits haben wir uns für eine Kreuzfahrt nach England und zu den Kanalinseln entschieden, die zwar mit ihrem Sonderstatus nicht zu Großbritannien gehören, aber dem britischen Königshaus unterstellt sind. Doch es ging uns nicht nur um die reizvolle Reiseroute, wir wollten auch unbedingt das neue TransOcean-Kreuzfahrtschiff Vasco da Gama

Weiterlesen

Westeuropareise mit dem ehemaligen Traumschiff MS Berlin

Reisebericht, Bewertungen, Erfahrungen Längst wieder daheim, doch wenn ich die Augen schließe, fühlt es sich an, als würde der Boden wie auf dem Schiff noch leicht schwanken. Ein guter Zeitpunkt, um unsere Reiseeindrücke niederzuschreiben. Elf Häfen in 15 Tagen, eine abwechslungsreiche Kreuzfahrt (24.5.-7.6.2019), reich an Eindrücken und Erlebnissen, bei herrlichem Wetter und geringem Wellengang, liegt hinter uns. Die MS Berlin

Weiterlesen

Vorbericht MS Berlin: Große Westeuropareise mit dem Traumschiff

Die nächste Schiffsreise steht fest: Am 24. Mai starten wir von Nizza aus mit dem ehemaligen Traumschiff MS Berlin zu einer 15-tägigen Kreuzfahrt rund um Westeuropa. Die Reise führt von der Côte d’Azur um die spanisch-portugiesische Halbinsel herum, dann die Atlantikküste und Nordseeküste entlang bis nach Bremerhaven. Wir werden auf unserer Reise elf Häfen anlaufen: also ein volles Programm!

Weiterlesen

Fragen an Lutz Woitas, Experte für Frachtschiffreisen

Als Ergänzung zu unserem Beitrag Abenteuer Frachtschiffreise möchten wir einen Experten zu Wort kommen lassen. Diesen Spezialisten und leidenschaftlichen Seefahrer habe wir in Lutz Woitas gefunden. Woitas vermittelt seit vielen Jahren Frachtschiffreisen. Seit 2008 arbeitet er für die Frachtschiff-Touristik Kapitän Zylmann GmbH mit Sitz in Kappeln. 2010 ging Gründer Peter Zylmann in Rente und Lutz Woitas übernahm die Agentur. DieSchiffsreise:

Weiterlesen

Abenteuer Frachtschiffreise

Die Buchbesprechung „Die Mittelmeerreise“ von Hanns-Josef Ortheil über eine Frachtschiffreise, die der Autor 1967 als Jugendlicher mit seinem Vater unternahm, wurde zum Anlass, diese besondere Form des Reisens vorzustellen. Denn damals wie heute ist es möglich, auf Transportschiffen als zahlender Passagier mitzufahren. Eine solche Frachtschiffreise ist zweifellos etwas für Individualisten, ein maritimes Erlebnis und ein Abenteuer. Frachter sind quasi die

Weiterlesen

Daniel Küblböck oder der Notfall „Mann über Bord“ auf Kreuzfahrtschiffen

Das traurige Schicksal des Ex-Stars des Talentwettbewerbes „Deutschland sucht den Superstar“ Daniel Küblböck hat das Thema „Mann über Bord“ wieder einmal in den öffentlichen Focus gerückt. Küblböck ist am 9. September auf einer Transatlantikschiffsreise vermutlich von Bord gesprungen und gilt nun als verschollen. Ein düsteres und auch ein wenig gruseliges Thema: Menschen die bei einer Kreuzfahrt spurlos verschwinden. Doch welcher

Weiterlesen