Dialyse auf Kreuzfahrtschiffen

Dialysepatienten müssen nicht grundsätzlich auf Schiffsreisen verzichten. Auf einigen wenigen Schiffen ist ein Dialysebehandlung möglich. Es ist jedoch unbedingt erforderlich vor Buchung die Dialysebehandlung abzusprechen. Folgende Schiffe haben eine eigene Dialyseabteilung:

  • MS Astor
    Ein Schiff der Marke TransOcean. Maximal 17 Patienten können während einer Reise behandelt werden.  Reiserrouten, Preise und Angebote MS Astor: TransOcean, E-hoi, Astoria Kreuzfahrten-Zentrale  Wir haben mit der MS Astor ein Nord-Ostsee-Reise unternommen. In unserem ausführlichen Reisebericht sind auch die Dialysemöglichkeiten an Bord beschrieben.
  • MS Bellejour
    Das Flussschiff Bellejour hat 6 Kabine, die für eine Dialyse ausgestattet sind.
    Reiserrouten, Preise und Angebote MS Bellejour : E-hoi
  • MS Europa
    Ein Luxusschiff der Reederei Hapag Lloyd
    Reiseangebote MS Europa: E-hoi, Astoria Kreuzfahrten-Zentrale
  • MS Europa II
    Ein Luxusschiff der Reederei Hapag Lloyd
    Reiserrouten, Preise und Angebote MS Europa II: E-hoi,Astoria Kreuzfahrten-Zentrale
  • MS Select Belvedere
    Das Flussschiff Select Belvedere hat 6 Kabine, die für eine Dialyse ausgestattet sind.
    Reiserrouten, Preise und Angebote MS Select Belvedere: E-hoi
  • MS Vasco Da Gama
    Ein Schiff der Marke TransOcean. Reiserrouten, Preise und Angebote MS Vasco Da Gama: TransOcean, E-hoi, Astoria Kreuzfahrten-Zentrale

Hinweis: Im Netz werden Sie vielleicht die Information finden, dass auch auf MS Deutschland eine Dialysebehandlung möglich sei. Diese Information ist falsch bzw. veraltet. Sit dem das Schiff 2016 von Phoenix Reisen übernommen wurde, gab es einige Umstrukturierungen und Veränderungen. U.a. wurde die Dialysestation abgeschafft.