Homecruising: Auf dem Sofa auf Kreuzfahrt

Kreuzfahrten so wie wir Sie kennen und lieben sind zurzeit nicht möglich. Es wird wohl auch noch eine Weile dauern bis es wieder heißt „Leinen los“. Wir müssen also geduldig sein und möglichst daheim bleiben. Aber vielleicht lässt sich auch vom Sofa aus ein wenig Kreuzfahrtluft schnuppern. Unsere Tipps eignen sich übrigens auch als Weihnachtsgeschenke für Homecruising-Kreuzfahrer.

Killercruise, ein mörderisches Brettspiel von Sebastian Fitzek

Killercruise, findet den Mörder und rettet die Passagiere! Kreuzfahrtspiel von Sebastian Fitzek und Marco Teubner
Killercruise von Sebastian Fitzek und Marco Teubner

Ganz neu auf dem Markt ist das Brettspiel „Killercruise“ . Entwickelt wurde das aufwändig gestaltete Spiel von Bestsellerautor Sebastian Fitzek, nicht zuletzt bekannt durch den Kreuzfahrtkrimi „Passagier 23“ und Spieleentwickler Marco Teubner. Worum geht es bei dieser spielerischen Mörderjagd?

„Killercruise“ ist ein kooperatives Access-Spiel, in dem sich die Spieler mit den Spielfiguren nach und nach Zugang zu den drei Decks verschaffen müssen, um einen vermissten Passagier zu finden. Auf ihrem Weg müssen sie dabei weitere Passagiere vor dem Killer in Sicherheit bringen und dürfen dem Bösewicht dabei auch selbst nicht zu nahe kommen, sonst werden sie verletzt oder gar getötet! Am Ende wartet ein Rätsel, das die Spieler zum Psychopathen führt. „Killercruise“ – das ist Nervenkitzel auf hoher See.  Quelle: Moses Verlag

Statt Spielbrett, bewegen sich die Spielfiguren auf einer  dreidimensionalen Kreuzfahrt-Yacht.
Bei der Mörderjagd ist die Kooperation zwischen den Spielern wichtig. Das Spiel kann in drei Schwierigkeitsstufen gespielt werden und ist geeignet für 2 bis 4 Spieler, für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahre. Wir werden das Spiel in den Feiertagen testen. Eine ausführliche Rezension folgt.

Bestellhinweis:
Moses Verlag 2020, Verlagspreis 39,95 Euro, erhältlich bei JPC (29,99 Euro) , Buecher.de (32,99 Euro), Amazon (29,23 Euro) oder Hugendubel (29,79 Eurol. Hinweis: Alle Preisangaben vom 13.12.20, alle Anbieter liefern das Spiel portofrei.

 

 

 

Mörderische Fluss-Kreuzfahrten von Claudia Schmid

Mörderische Kreuzfahrten von Claudia Schmid
Mörderische Kreuzfahrten von Claudia Schmid

Die meisten Kreuzfahrtkrimi spielen auf hoher See. Abgesehen von Agatha Christies Klassiker „Tod auf dem Nil“ wird in der Kriminalliteratur nur selten auf Flussschiffen gemordet. Die Theater- und  Romanautorin Claudia Schmid liebt Flussreisen und Kriminalgeschichten. In ihrem neuesten Buch „Mörderische Kreuzfahrten“ verbindet sie beide Leidenschaften. Herausgekommen ist eine Mischung aus Krimi und Reiseeindrücken. Der Leser erlebt 11 Flussreisen und 11 Morde.

Skurrile Gäste und diverse Mordfälle auf elf Flüssen in Deutschland – von Passau bis beinahe Flensburg! Edelgard und ihr Norbert begeben sich auf »Mörderische Kreuzfahrten«. Jeder Fluss zeichnet seine eigene unverwechselbare Landschaft, entstanden im Laufe vieler Jahrhunderte. Auf gewohnt unterhaltsame und humorvolle Weise stolpern die beiden in elf Fortsetzungskrimis in ungewöhnliche Kriminalfälle und über diverse Leichen. Vorsicht: Die Entstehung von Lachfalten kann nicht ausgeschlossen werden! 
Quelle: Gmeiner Verlag

Bestellhinweis:
Gmeiner Verlag 2020, Taschenbuch, 284 Seiten, 12,- Euro, erhältlich bei JPC, Buecher.de, Amazon oder Hugendubel, auch als eBook, epub und Kindle verfügbar.

 

 

Schärengrab von Carsten Schütte: Kreuzfahrtkrimi aus der Feder eines Profilers

Schärengrab von Carsten Schütte
Schärengrab von Carsten Schütte

In die Fußstapfen von Jörg Böhm, der in Kooperation mit AIDA Cruises zwei Kreuzfahrtkrimis (siehe unserer Buchbesprechung Aida-Krimis ) verfasst hat, tritt nun Carsten Schütte, der nun auch in Zusammenarbeit mit der Kussmundflotte einen Kreuzfahrtkrimi veröffentlichte. Das ist aber auch schon die einzige Gemeinsamkeit.
Schütte weiß wovon er schreibt, denn die Schriftstellerei ist nur sein zweites Standbein. Im Hauptberuf ist er Kriminalist und Profiler. Dabei hat sich Schütte schön früh auf den Bereich der Tötungs- und Sexualdelikte spezialisiert. Sein beruflicher Weg brachte ihn über Fachkommissariate für Kriminaltechnik und Kapitaldelikte im Jahr 2002 in das noch relativ unbekannte Fachgebiet der Operativen Fallanalyse. Seit 216 leitet er die Operative Fallanalyse Niedersachsen

Inhalt des Krimis Schärengrab: Das Profiler-Team, das während einer teambildenden Maßnahme auf der „Norwave“ reist, wird von der bitteren Realität eingeholt. Beim ersten Landausflug in Bergen entdeckt ihr Chef Thorsten Büthe in seiner Jackentasche eine mysteriöse Botschaft. Jemand hat eine Szene gezeichnet. Vorsichtig interpretiert könnte es sich dabei um einen Leichenfundort handeln. Aber seine Kollegen lachen ihn aus, denn der Papierfetzen ist mit „Troll“ signiert. Wahrscheinlich nur ein Scherz, doch Büthe besteht darauf, den markanten Platz auf der Zeichnung zu suchen. Und er soll recht behalten! Weitere Nachrichten und Tote folgen. Niemand glaubt nun mehr an Zufälle, denn das Grauen begleitet das Team weiter auf jedem neuen Landgang.
Quelle: CW Niemeyer

Bestellhinweis:
Niemeyer C.W. Buchverlage 2020, Taschenbuch, 368 Seiten, 13,- Euro, erhältlich bei JPC, Buecher.de, Amazon oder Hugendubel, auch als eBook und epub verfügbar.

 

 

Aidakrimis im 4er Pack von Krinke Rehberg

Gnadenlose Aida von Krinke Rehberg
Gnadenlose Aida von Krinke Rehberg

Nach dem Motto nicht kleckern sondern klotzen, startet die bisher unbekannte Autorin Krinke Rehberg  ihre Schriftstellerkarriere gleich mit vier Krimis. Das erste Buch „Gnadenlose Aida“ ist schon auf dem Markt , 2021 folgen dann im Selbstverlag „Mörderische Aida“, „ Tödliche Aida“und „Eiskalte Aida“. Das klingt nach Konfektionsware und macht mich skeptisch. Doch vielleicht täuscht der erste Eindruck und es handelt sich wider Erwarten bei „Gnadenlose Aida“ um ein literarisches Produkt.

Inhaltsangabe der Autorin: EIN GNADENLOSER MORD AUF DEM ROTEN MEER Krimispannung auf den AIDA-Schiffen und Originalrouten Auf der beliebten Orientroute von Mallorca nach Dubai wird an Bord der AIDAbella ein Passagier grausam erwürgt aufgefunden. Zur gleichen Zeit entdeckt in einem einfachen Hotel in der jordanischen Hafenstadt Akaba, dem letzten Stopp des Schiffes, ein Zimmermädchen ein weiteres Mordopfer. Kapitän Olsen ist gezwungen, im Roten Meer den saudiarabischen Kommissar Abdel Rahman an Bord zu nehmen, der zwischen beiden Morden einen Zusammenhang vermutet. Während der Kapitän sich um die Sicherheit von Passagieren und Besatzung sorgt, verfolgt der saudische Kommissar ein ganz eigenes Ziel. Als sich die 70-jährige Frieda Olsen, die Mutter des Kapitäns, in die Ermittlungen einmischt, spielt plötzlich die sagenumwobene Königin von Saba eine entscheidende Rolle in dem Fall. Es bleibt nur wenig Zeit den Mörder zu finden, bevor der Kapitän Olsen die Reise abbrechen muss, als ausgerechnet dann eine Person über Bord geht. Umso seltsamer, dass auf dem Schiff jedoch niemand vermisst wird.

Bestellhinweis:
Books on demand 2020, Taschenbuch, 302 Seiten, 12,- Euro, erhältlich bei JPC, Amazon oder Hugendubel, auch als Kindle verfügbar.

 

AIDA: Muss das sein? Ein Reisebericht von Ricarda Wilhelm

AIDA: Muss das sein? von Ricarda Wilhelm
AIDA: Muss das sein? von Ricarda Wilhelm

 

Die Autorin Ricarda Wilhelm hat sich mit zahlreichen Reisebüchern einen Namen gemacht. Bisher war die begeisterte Seglerin immer auf eigene Faust unterwegs. Ihr Aida-Buch über eine fünfwöchige Kreuzfahrt zeigt nun eine ganz neue Facette der Autorin. Ihr Buch beginnt mit dem ersten Gedanken, umfasst Orts- und Situationsbeschreibungen, Erlebniserzählungen, Informationen und die ganz persönliche Sicht der Autorin. Ihre Reise führt vom Orient bis nach Südostasien.

Bestellhinweis:
Independently published 2020, Taschenbuch, 315 Seiten,  14,60 Euro, erhältlich bei Amazon, auch als Kindle verfügbar.

 

Kreuzfahrten …mal anders! Reiseführer Kanaren 2020/2021: Aktuelle und individuelle Landgänge für alle Inselhauptstädte von Andrea Müller

Kreuzfahrten ...mal anders! Reiseführer Kanaren 2020/2021 von Andrea Müller
Kreuzfahrten …mal anders! Reiseführer Kanaren 2020/2021 von Andrea Müller

 

Der Kanarenführer ist speziell für Kreuzfahrer geschrieben, die nur wenig Stunden für ihren Landgang zur Verfügung haben, keinen teuren Ausflüge buchen möchten, sondern auf eigene Faust die Inseln erleben möchten. Das Buch ist mit 80 Seiten sehr kurz gehalten.

„Sofort und perfekt informiert starten Sie garantiert stressfrei vom Terminal des Schiffsanlegers Ihre individuellen Landgänge und erreichen problemlos alle Highlights. Zusätzliche Sicherheit geben maßgeschneiderte Karten, Zeitangaben für Wegstrecken, Erreichbarkeit, prägnante Abbildungen aller Sehenswürdigkeiten, Öffnungszeiten und Preise. Sie profitieren von geheimen Insidertipps und erleben ungeahnte Höhepunkte auf Ihren Landgängen und werden mit zauberhaften Erinnerungen und einem Lächeln an Bord zurückkehren.“
Quelle: BoD – Books on Demand

Bestellhinweis:
Books on demand 2020, Taschenbuch, 80 Seiten, 16,99 Euro, erhältlich bei JPC, Buecher.de, Amazon oder Hugendubel, auch als eBook, epub und Kindle verfügbar

 

VOOSEN & DANIELSSON Aus eisiger Tiefe. Ein Fall für Ingrid Nyström und Stina Forss

Aus eisiger Tiefe von Voosen und Danielsson
Aus eisiger Tiefe von Voosen und Danielsson

 

Dieser düstere Schwedenkrimi ist keine Neuerscheinung. Das Buch hat uns aber so gut gefallen, dass wir es als persönliche Leseempfehlung in Zeiten von Homecruising in dieses Liste mit aufnehmen möchten.  „Aus eisiger Tiefe“ des deutsch-schwedischen Autorenteams und Ehepaars Roman Voosen und Kerstin Signe Danielsson thematisiert das größte europäische Schiffsunglück der Nachkriegszeit, der bis zum heutigen Tag ungeklärte der Untergang der Ostseefähre Estonia.

Inhalt: In einem Wasserhindernis auf einem Golfplatz tauchen die Überreste einer männliche Leiche auf. Dann wird eine erfolgreiche Anwältin Opfer eines Gewaltverbrechens. Die beiden Verbrechen haben eines gemeinsam: Die Spuren führen zur Estonia und deren mögliche Verstrickungen in Waffengeschäften, Spionage und Sabotage. Das Buch ist spannend, gut recherchiert und auch für das heutige Schweden und seine Vergangenheitsaufarbeitung politisch brisant.

Bestellhinweis:
Kiepenheuer & Witsch GmbH 2020, Taschenbuch, 464 Seiten, 9,99 Euro, erhältlich bei JPC, Buecher.de, Amazon oder Hugendubel, auch als Hörbuch und Kindle verfügbar.

Mehr Information über die Autoren Voosen und Danielsson finden Sie auf der Homepage https://www.voosen-danielsson.de/.